LOGOPÄDISCHE THERAPIE
BEI STIMM-, SPRACH- UND SPRECHSTÖRUNGEN
Anklicken für eine vergrösserte Ansicht
wird verordnet von Fachärzten wie z.B. Phoniatern, HNO-Ärzten, Neurologen und Kieferorthopäden
für Erwachsene bei:
  • funktionellen, organischen und psychogenen Stimmstörungen
  • Transsexualität
  • Laryngektomie
  • Rhinophonien
  • Myofunktionellen Störungen
  • neurologischen Erkrankungen: Aphasie, Dysarthrie, Dysphagie
für Kinder und Jugendliche bei:
  • kindlichen Stimmstörungen
  • myofunktionellen Störungen
  • Artikulationsstörungen